*
Top-Zenter
blockHeaderEditIcon
Top-Slogen
blockHeaderEditIcon
Top-Grafik
blockHeaderEditIcon

periduale injektion
blockHeaderEditIcon

Peridurale und epidurale Injektionen

Falls die konservativen Therapiemaßnahmen nicht mehr greifen, kommen als nächste Stufe radiologisch kontollierte Injektionen an den entzündeten Rückenmarksnerven, in dem entzündeten Rückenmarkskanal und an den entzündeten Wirbelgelenke zum Einsatz.

Hiermit wird Patienten mit Bandscheibenerkrankungen, Patienten mit Spinalkanalstenosen und Patienten mit Arthrosen der kleinen wirbelgelenke auf schonende Weise gezielt und ohne Operation geholfen.

Das Prinzip und damit die hohe Wirksamkeit der Rückenmark nahen Injektionen besteht in der Verabreichung einer Wirkstoffkombination - insbesondere auch homöopatische Substanzen - direkt an den Ort des Geschehens. Das führt zu einer direkten Beschwerdelinderung der Patienten. Die medizinische Grundlagenforschung zeigt, dass z.B. bei einem Bandscheibenvorfall neben der direkten Nervenkompression vor allem die begleitende Entzündungsreaktion für den oft unerträglichenSchmerz verantwortlich ist.

Unterseite-Block-Links
blockHeaderEditIcon

Gästebuch
 

Startseite-Block-03
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Informationen

Ihr Weg zu uns


Job und Karriere
 

Orthopäden
in Stuttgart auf jameda

Inhaltsseitenname: Unterseite

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail