*
Top-Zenter
blockHeaderEditIcon
Top-Slogen
blockHeaderEditIcon
Top-Grafik
blockHeaderEditIcon

neuraltherapie
blockHeaderEditIcon

Neuraltherapie

Therapie ohne Messer

Was ist Neuraltherapie?
NTH ist die Behandlung von chronischen, aber auch akuten Erkrankungen im Bereich des Rückens oder der Gelenke mit Lokalanästhetika wie Procain oder Lidocain, welche die körpereigenen Heilungskräfte anregen. Dies geschieht sowohl durch Behandlung im Bereich der Beschwerden (Segmenttherapie), als auch durch Ausschaltung sogenannter Störfelder, die Fernwirkung haben (Störfeldtherapie-Sekunden-Phänomen).

Ist Neuraltherapie gefährlich? Welche Nebenwirkungen treten auf?
Die NTH ist ein Naturheilverfahren und gehört zu den modernen Regulationstherapien und hat daher kaum Nebenwirkungen. Ganz selten treten Allergien auf Lokalanästhetika auf. Voraussetzung für eine komplikationslose Behandlung ist allerdings ein gut ausgebildeter Arzt, der im Umgang mit der NT eine langjährige Erfahrung hat.


Spritzen Sie auch Cortison?
Nein! Wir wollen bei dieser Therapieform genau das Gegenteil vom Cortison erreichen. Cortison unterdrückt und bedingt Nebenwirkungen. Procain und Lidocain regulieren und haben keine Nebenwirkungen.

Wir beraten Sie gern über den sinnvollen Einsatz bei Ihrer Erkrankung.

Startseite-Block-03
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Informationen

Ihr Weg zu uns


Job und Karriere
 

Orthopäden
in Stuttgart auf jameda

Inhaltsseitenname: Unterseite

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail